Guter Lehrstoff ist entscheidend. Für und von Mitgliedern des DTBA wurde ein umfangreiches Lehr- und Übungsbuch zusammengestellt. Das Lehrbuch behandelt Themen wie beispielsweise:

Material
Der Lehrstoff behandelt unter anderem die diversen Metallarten, u. a. Stahl und andere Metalllegierungen (Mischungen). Er geht ebenfalls darauf ein, was passiert, wenn Kraft auf Metall ausgeübt wird und was dies in der Praxis bedeutet. Denken Sie hierbei an die Möglichkeit der Materialverformung. Aber auch der Unterschied zwischen warm gewalztem und kalt gewalztem Material wird genannt.

Biegen und Biegemaschinen
Welche Techniken (u. a. Hand-, Profil-, Dorn-, Wickel- oder Induktionsbiegetechnik) kennen wir und welche Maschinen werden für die diversen Anwendungen eingesetzt?

Dornbiegetechnik
Die Dornbiegetechnik ist eine häufig angewandte Rohrbiegetechnik. Im Buch wird tiefgründig auf alle Aspekte wie z. B. Biegewinkel, häufig vorkommende Biegefehler und die Arbeitsweise bei der Dornbiegetechnik eingegangen.

Walztechnik
Im Kapitel Walzen wird bei der Walztechnik angesetzt, wie das Vorrollen von Material, der Drei- und Vierrollenwalze, Walzen von Spiralen in Flachstahl mittels Profil- und CNC-Walzen.

Formeln und Berechnungen
Ebenso wird umfangreich auf diverse, zum Biegen und Walzen erforderliche Formeln und Berechnungen eingegangen.

Liste der Fachbegriffe
Das Buch enthält ebenfalls eine umfangreiche Fachbegriffsliste und grafische Beispiele.